Barsbüttel

Bürgerhaus Barsbüttel

Die Sektion Barsbüttel wurde am 21. März 2013 gegründet und wird von Rabea Wilhöft (VHS) geleitet. Stellvertretende Leiterin ist Ilona Burkhardt und die Kassenwartin ist Christina Metzger.

Barsbüttel bildet eine von rund 50 Sektionen der SHUG.  Jährlich finden bis zu zehn hochkarätige Vorträge statt.
Die Vorträge finden donnerstags im Bürgerhaus, Raum Stormarn (1. OG) statt und beginnen um 19.30 Uhr. Eine Anmeldung zu den Vorträgen ist nicht erforderlich.

Die Ankündigungen zu Datum und Themen der Vorträge erfolgen über das Mitteilungsblatt „Unser Barsbüttel“, die regionale Presse und das Semesterheft der Volkshochschule Barsbüttel sowie durch Aushänge und Handzettel. Diese Informationen erhalten Sie auch hier: unten auf dieser Seite und  https://vhs-barsbuettel.de oder unter https://www.barsbuettel.de im Veranstaltungskalender.

 

 

Sektionsleiterin
Vortragsort

Rabea Wilhöft
Volkshochschule Barsbüttel
Soltausredder 20
22885 Barsbüttel
Tel.: 040 570 187 34 - 11
E-Mail: info@vhs-barsbuettel.de

  • Bürgerhaus Barsbüttel
    Soltausredder 20
    22885 Barsbüttel

 

ÖPNV-Anbindung
Parkmöglichkeiten
Vom U-Bahnhof Wandsbek Markt mit der Buslinie 263 bis Station Soltausredder.
  • In geringer Zahl vor dem Haus.
     
  • Ein großer Parkplatz befindet sich hundert Meter weiter hinter der Schwimmhalle.
Vorträge:

hier einklicken

Eintritt pro Veranstaltung:

Erwachsene 5,00 Euro (Schüler und Studenten ermäßigt 2,00 Euro).
Vielleicht sind Sie interessiert mehr über die günstigeren Eintrittsmöglichkeiten zu erfahren?
Eine Jahreskarte für 20,00 Euro für eine Einzelperson lohnt sich bereits nach dem vierten Besuch.
Ehepaare und Familien zahlen 25,00 Euro, Schüler und Studenten 10,00 Euro.
Eine Mitgliedschaft, für 60,00 Euro können Firmen und Vereine erwerben.

Eintritt zu den Vorträgen für Mitglieder aller Sektionen der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft frei!

Antrag auf Mitgliedschaft:

Ein Antrag auf Mitgliedschaft kann an die Geschäftsstelle der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft in Kiel oder die jeweilige Sektion gerichtet werden.

 

 



Zuletzt aktualisiert am  Montag, den 27. Januar 2020