Neues aus der Geschäftsstelle

18.08.2020

Mit einem Vortrag des Wissenschaftlichen Leiters in der Sektion Rendsburg hat die SHUG am 12. August ihr Vortragsprogramm wieder aufgenommen. Dies ist natürlich nur unter strenger Beachtung der Corona-Regeln und damit im eingeschränkten Rahmen möglich, aber:

Wir sind wieder da!

Die Rahmenbedingungen wurden in einer eMail des Präsidenten und des Wissenschaftlichen Leiters der SHUG an die Sektionsleitungen detailliert erläutert. Und selbstverständlich steht es jedem Referenten, jeder Referentin, und jeder Sektion frei, ob er bzw. sie unter diesen Umständen Vorträge anbietet bzw. veranstaltet. Die Vortragsanforderung und -koordination erfolgt – wie vor der Corona-Unterbrechung – ausschließlich über die Geschäftsstelle.