Absage aller Vortragstermine bis Ende März

03.03.2020

Es tut uns sehr leid, aber auf Grund der gegenwärtigen Situation betreffend das Corona-Virus sagt die Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft hiermit ab sofort alle Veranstaltungen bis Ende März ab. Dies geschieht nicht zuletzt auf medizinischen Rat.

Es geht hier nicht darum, ob wir die Ansteckungsgefahr hoch oder niedrig einschätzen, es geht vielmehr darum, dass, wenn sich herausstellt, dass an einer Veranstaltung auch nur eine einzige infizierte Person teilgenommen hat, alle anderen Teilnehmer – Ansteckung hin oder her - wohl in Quarantäne landen, und das können wir einfach nicht riskieren.

Wir hoffen, dass wir unseren Normalbetrieb möglichst bald wieder aufnahmen können, und werden Sie über die Entwicklungen bei der SHUG auf dem Laufenden halten.

Mit den besten Grüßen und Wünschen,
Dr. Martin Skaruppe, Präsident der SHUG,

Prof. Dr. Wolfgang J. Duschl, Wissenschaftlicher Leiter der SHUG